Willkommen in unserer schönen Pampa!
Träumen Sie auch von einem Leben auf dem Land? Wo Sie morgens eine Runde durch den Garten drehen? Wo alles überschaubar ist? Wo Sie Platz haben für Ihre Ideen? Wo Kinder einfach frei herumlaufen können? Wo ein nachbarschaftliches Verhältnis wichtig ist? Wo Sie dem Sternenhimmel ganz nah sind und Ihre Füße auf echter Erde stehen? Wir haben selbst lange in Berlin gelebt, sind 2010 in die Oberlausitz, in ein kleines Dorf an die Neiße gezogen und genießen seitdem das Landleben so sehr, dass wir unsere Begeisterung in die Welt hinaus tragen. Zu all denen, die vielleicht einen ersten Anstoß brauchen oder auch den letzten suchen. Wir haben den Weg heraus aus der Stadt gefunden und können vom Traum des Landlebens erzählen: mit allen seinen Bergen und Tälern. Unsere Raumpionierstation Oberlausitz richtet sich an Menschen, die auf‘s Land ziehen wollen – zum Beispiel in die Oberlausitz. Wir wollen Ihnen den ersten Schritt erleichtern. Sprechen Sie mit denen, die es schon gewagt & gemacht haben. Wir machen Raumpioniere – darunter Zuzügler & Rückkehrer – sichtbar. Wir können Ihnen aus unserer subjektiven Sicht heraus Land und Leute erklären und näherbringen. Wir vermitteln Ihnen über unsere Netzwerke die richtigen Ansprechpartner und durch unsere Augen erfahren Sie die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft der Oberlausitz, im östlichsten Osten Deutschlands, der spannenden Grenzregion zu Polen und Tschechien. In unserem Blog posten wir allwöchentlich eigene und fremde Texte, die über unser Raumpionierleben erzählen.