Guido Michels

Mit dem Erlernen einer neuen Sprache lernt man auch viel über die Kulturen, in denen die Sprache gesprochen wird, ohne dabei seine Muttersprache zu verlernen. So geht es mir auch mit meiner Heimat: Köln. Da ein Boxberger Mädel in Afrika mein Herz gewonnen hat, bin ich in die Oberlausitz gekommen, habe dabei aber meine Heimat nicht verloren, sondern die schöne Lausitz mit ihren tollen Menschen hinzu gewonnen. Diese haben mich herzlich aufgenommen, auch wenn der ein oder andere ob meines Wechsels vom Rhein an die Neiße die Stirn gerunzelt hat.

Als langjähriger freiberuflicher Diplom-Dolmetscher (FH), Krisencoach und Mediator bin ich es gewohnt, zum Klienten zu reisen und ihn auf seinem individuellen Weg zu begleiten; wenn ich dann wieder zu Hause bin, schätze ich die Ruhe und Weite der Region um so mehr.

Wer Lust hat, sich zu informieren und auszutauschen, kommt auf einen Latte Macchiatto oder einen Tee aus dem Garten vorbei und überzeugt sich selbst.

Ort
Boxberg

E-Mail
g.michels@angel.de